Vertikal-Lamellen2018-05-17T15:48:53+00:00

Vertikal-Lamellen

Vertikal-Lamellen

Vertikal-Lamellen und Vorhänge eigenen sich als Sicht- und Sonnenschutz an allen erdenklichen Fensterformen.

Einsatzbereiche
Büro- Praxis Räume, im Wohnbereich und Wintergärten

Modell-Varianten
Es sind frei hängende Anlagen und nur im Deckenbereich verspannt. Die Montage ist abhängig von den Gegebenheiten und variiert zwischen einer Deckenbefestigung mittels Clipsen und der Wandmontage mit Winkeln.

Bedienungsarten
Vertikalanlagen gibt es als Mono- Bedienungen (mit einer Bedienschnur für das Wenden, Öffnen und Schließen. Wahlweise sind Duo- Bedienungen mit einer Bedienkette zum Wenden und Bedienschnur zum Öffnen und Schließen verfügbar. Elektrische Bedienung mittels Motor mit einem Wandschalter oder mit einer Fernbedienung sind möglich.

Design
Je Lieferant sind mehrere 100 Designs in verschiedenen Lichtdurchlässigkeiten bis hin zu Verdunklungs- Lamellen. Von einfarbigen über gemusterte, gelaserte aus Folie, PVC, Alu, Papier und Naturmaterialien.

Lamellenarten- und Breiten
Die Lamellen sind je Lieferant in z. B. 89 mm, 127 mm und 250 mm, in geraden und geschwungenen Formen verfügbar.

Stoff-Eigenschaften
Verschiedene Beschichtungen die Reflektion, Schmutzempfindlichkeit oder das Brennverhalten beeinflussen.

Reinigungs-Möglichkeiten
Die Lamellen sind zum einem für Waschmaschinenwäsche freigegeben. Zum anderen können die Lamellen durch spezielle Reinigungsfirmen gesäubert werden. Andere sollten nur abgestaubt werden oder dürfen feucht abgeputzt oder richtig abgewaschen werden. Eine Pflegeanleitung bekommt jeder Kunde bei einem Kauf von seinem Raumausstatter ausgehändigt. Aber natürlich berät ihr Raumausstatter Sie in allen Fragen.

Die passenden Vertikal-Lamellen-Vorhänge erhalten Sie bei Ihrem Raumausstatter.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiter benutzen gehen wir von Ihrer Einverständnis aus. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Ok