Plissee2018-05-17T15:48:35+00:00

Plissee – auch Faltstore genannt.

Plissee Raumerfüller Raumausstatter

Plissee, die Anwendungsgebiete sind breit gefächert: Senkrecht- Fenster, Dachfenster, Fenstersonderformen (Trapez- ,Dreiecks-,Halb- oder Kreisrunde Fenster) Wintergärten mit Senkrecht- und Deckenfenstern

Montagemöglichkeiten
Mittels direkter Befestigung an die Glasleisten des Fensters
Befestigung mit Winkeln auf dem Fensterrahmen oder an Wänden
Deckenmontage mit verschiedenen Deckenträgern
Montage mit Klemmträger an Fensterflügeln oder Türen

Modell-Varianten
Es gibt verspannte und frei hängende Plissees. Verspannte Plissees können mittels Bediengriffen von oben und unten bewegt werden oder nur von
unten nach oben. Frei hängende Plissees sind nur von unten nach oben bedienbar, mittels Bedienschnüren oder über Kettenzüge. Dachfenster- Plissees gibt es mit und ohne Führungsschienen beidseitig, oder nur von unten bedienbar mittels Bediengriffen. Schwer erreichbare Plissees können mit Bedienstangen oder mit Elektromotoren (z.B. mit einer Funkfernsteuerung ) bewegt werden.

Bei Fenstersonderformen wie z. B. Trapezfenstern sind die Bedienungen eingeschränkter und kommen auf die Fensterform an. Halb- und Kreisrunde Fenster lassen sich mit Plissees bestücken, sind aber nicht beweglich.

Design
Es gibt pro Lieferanten ca. 200-300 verschiedene Stoff-Designs;
von einfarbig bis bedruckt, über glatte bis gecrushte Stoffe.
Von transparenten bis verdunkelnden Stoffen.

Stoff-Eigenschaften
Die Stoffe können verschiedene Ausrüstungen haben, wie z.b. ein Beschichtung zur besseren Reflektierung von Sonnenstrahlen oder eine Anti- Schmutzausrüstungs- Beschichtung. Die Namen der verschiedenen Ausrüstungen variieren je nach Hersteller und lassen sich in den verschiedenen Katalogen für den jeweiligen Stoff nachsehen. Ein Besonderheit sind Wabenstoffe auch Duetts genant. Sie haben den höchsten Grad der Verdunklung und sind am wirksamsten gegen Hitze und Kälte durch ihre Wabenform.

Reinigungs-Möglichkeiten
Plissees können entweder durch Ihren Raumausstatter zu Spezial- Firmen geschickt werden. Viele Stoffe können z. B. in einer Badewanne in einer Lauge gewaschen werden. Eine Pflegeanleitung gibt es beim Kauf eines Plissees in einem Raumausstatter Meisterbetrieb dazu.

Das richtige Plissee für jedes Fenster und für jede Anwendung mit den unterschiedlichsten Gestaltungsmöglichkeiten erhalten Sie bei Ihrem Raumausstatter.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiter benutzen gehen wir von Ihrer Einverständnis aus. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Ok